Österreichischer Leichtathletik-Verband

Austrian Athletics Federation

OELV-Logo1

Austrian Athletics is a federation with 430 member clubs and more than 30.000 individual members. We promote all athletics events from grassroot level to high performance sport and Masters. Within athletics we have a high responsibility and commitment to teaching and guiding young people. Therefore high quality training – especially in the pedagogical sense – is one of our main goals. The knowledge and the competences of our coaches are the key factors in this process. The participation in Sport respects your rights gives us the opportunity to further develop these skills.

The ÖLV promoting “Sport respects your rights” at the national youth athletics team match Bundesländercup U18, June 2014, St. Pölten, Austria. Photo: ÖLV

The ÖLV promoting “Sport respects your rights” at the national youth athletics team match Bundesländercup U18, June 2014, St. Pölten, Austria. Photo: ÖLV

Project outcome – Core figures

2 participating local organisations or groups
4 multipliers trained at European Trainings
43 16- to 22-year-old participants at youth workshops
189 peers informed through youth campaigns
2 cross-sector network meetings and Round Tables organised

(February 1st, 2015)

Further information and links

 

– –

Österreichischer Leichtathletik-Verband

Unsere Mission

Der ÖLV ist ein in der Leichtathletik international aktiver und anerkannter Verband. Wir fördern die Basissportart Leichtathletik in allen Formen des Spitzen-, Leistungs- und Wettkampfsports im Sinne der maximalen Leistung sowie des Breitensports im Sinne der Fitness- und Gesundheitsförderung.

Um der Verantwortung gegenüber jungen Menschen gerecht zu werden, nehmen wir an Sport respects your rights teil mit dem Ziel, die Qualität des Nachwuchstrainings und die pädagogischen Kompetenzen der Trainer/innen zu fördern.

Unser Leitbild

  • Wir, die dem ÖLV direkt oder indirekt angehörenden Mitglieder, also AthletInnen, TrainerInnen, KampfrichterInnen sowie FunktionärInnen, beteiligen uns in unserem jeweiligen Verantwortungsbereich aktiv am sportlichen Geschehen und an den internen Entscheidungsprozessen.
  • Wir führen den Verband partnerschaftlich und kollegial nach demokratischen Grundsätzen auf der Grundlage transparenter Information und Offenheit.
  • Gemeinschaftlich getroffene Entscheidungen setzen wir entschlossen, konsequent und zügig um.
  • TrainerInnen, KampfrichterInnen sowie FunktionärInnen auch unterschiedlicher Organisationen tauschen sich regelmäßig über die Entwicklungen in ihren Bereichen aus.
  • Wir praktizieren ein wertschätzendes Verhalten, wir begegnen einander mit Fairness, Teamgeist, Solidarität, Toleranz und Verlässlichkeit.
  • Wir fördern unsere Gemeinschaft durch Kaderbildung sowie durch die Organisation von und die Teilnahme an Verbandsveranstaltungen, nationalen und internationalen Auswahlkämpfen, durch bundesweite Trainings- und Fortbildungsmaßnahmen und durch gesellschaftliche Veranstaltungen.

Wir sorgen für Bewegung

  • Wir betrachten körperliche Bewegung in Form von Gehen, Laufen, Springen, Stoßen und Werfen als wesentlichen Beitrag zu Gesundheit, Lebensqualität und Leistungsfähigkeit.
  • Daher bieten der ÖLV sowie seine Landesverbände und Vereine allen Interessierten vielfältige Möglichkeiten, nach ihren Wünschen und Bedürfnissen die Basissportart Leichtathletik, insbesondere in Form von Wettkämpfen, zu betreiben.
  • Wir führen unsere AthletInnen zur bestmöglichen Entfaltung ihrer individuellen Potenziale auf dem Weg zu international konkurrenzfähigen Leistungen und Erfolgen sowie zur Stärkung ihrer Leistungsbereitschaft bei gleichzeitiger Bewahrung von Begeisterung und Freude am Sport.
  • Wir sorgen für qualifizierte TrainerInnen für alle Altersstufen, Leistungsniveaus und Disziplinen und anerkennen deren Bedeutung als Multiplikatoren unserer Sportart.
  • Wir stärken den Stellenwert der Leichtathletik in den Schulen durch Lehrunterlagen, Fortbildungen und schulbezogene Veranstaltungen.
  • Wir wirken initiativ und beratend mit bei der Errichtung und dem Unterhalt von geeigneten Sportstätten sowie bei der Beschaffung von benötigten Sport- und Trainingsgeräten und unterstützen deren gewissenhafte gemeinsame Nutzung.
  • Wir wirken gestaltend mit bei der Weiterentwicklung der leichtathletischen Disziplinen und ihrer Regelwerke.
  • Wir leisten eine professionelle Verbands- und Vereinsarbeit und setzen darin neue Akzente mit Vorbildcharakter. Wir haben eine moderne, effiziente Infrastruktur und streben eine kontinuierliche Verbesserung der Qualität unseres Leistungsangebots an.

Wir tragen Verantwortung

  • Wir fördern unsere Mitglieder unabhängig von Alter, Geschlecht, ethnischer oder sozialer Herkunft.
  • Wir stärken unsere Aktiven in ihrer Leistungs- und Persönlichkeitsentwicklung, damit sie national und international erfolgreich sind, und unterstützen sie in ihren Planungen für die Zeit nach der aktiven Karriere.
  • Wir lehnen jegliche Art unerlaubter oder schädlicher Leistungsmanipulation ab und betreiben gezielt Aufklärungsarbeit zum Schutz vor den Gefahren des Dopings.
  • Wir bieten in den Bundes-Leistungszentren und Bundes-Stützpunkten im Zusammenwirken mit den Landesverbänden regelmäßige Trainingseinheiten an, sorgen für sportmedizinische, sportwissenschaftliche und sportpsychologische Unterstützung und betreuen unsere Aktiven bei Wettkämpfen.
  • Wir erkennen und unterstützen spezielle Begabungen mit alters- und entwicklungsgerechten Trainings- und Wettkampfplänen. Wir bauen unsere AthletInnen gezielt auf und führen sie behutsam an ihre Leistungshöhepunkte heran.
  • Unsere Aktiven nehmen entsprechend ihren Ambitionen an diesen Angeboten und an adäquaten Wettkämpfen mit Engagement und Verantwortung teil.
  • Unsere TrainerInnen, KampfrichterInnen und FunktionärInnen halten sich durch geeignete Ausund Fortbildungs- sowie Qualifizierungsmaßnahmen auf dem neuesten fachlichen, didaktischen und pädagogischen Stand.
  • Wir geben den Kindern spielerische Freude, den Jugendlichen reizvolle Ziele, den Erwachsenen attraktive Herausforderungen, den Senioren bereichernde Entfaltungsmöglichkeiten und übernehmen so mit unserem Engagement gesellschaftliche Verantwortung, die weit über den Sport hinausgeht.
  • Wir kümmern uns aktiv um finanzielle Unterstützung und gehen verantwortungsvoll mit den finanziellen Ressourcen um: Unsere Ausgaben orientieren sich an unseren finanziellen Möglichkeiten, wir bewahren stets eine positive finanzielle Basis.

Wir schaffen Öffentlichkeit

  • Wir organisieren attraktive, zielgruppengerechte Leichtathletik-Veranstaltungen, führen diese mit Fachwissen, Engagement und Korrektheit durch und stellen die Einhaltung der anzuwendenden Regeln und Bestimmungen für alle Veranstaltungen sicher, die eine Genehmigung der internationalen Dachverbände, des ÖLV oder eines Landesverbandes erfordern.
  • Wir fördern die öffentliche Anerkennung unserer Aktiven und unserer Vereine und sorgen für eine mediengerechte, positive Darstellung der Leichtathletik.
  • Wir fördern das Ansehen des Verbandes und vertreten die Verbandsinteressen in der
    Öffentlichkeit.
  • Wir legen der Öffentlichkeit und uns regelmäßig Rechenschaft über die Erreichung unserer Ziele ab.
  • Wir sind offen für Zusammenarbeit mit anderen Sportorganisationen auf nationaler und
    internationaler Ebene.
  • Dank guter Leistungen unserer AthletInnen und professioneller Verbandsführung sind wir ein interessanter Partner für Sponsoren und andere Förderer.
  • Wir kooperieren fair und zuverlässig mit unseren Partnern, anderen Sportverbänden, Veranstaltern, Schulen sowie öffentlichen Institutionen.