SPORTUNION Österreich

Sportunion Austria

Logo Sportunion

SPORTUNION Österreich is an Austrian national sports-for-all umbrella organisation with 865.000 members in 4.087 sports clubs in Austria. Our ­mission is to support our members to provide ­access to and inclusion in sport and health-enhancing ­activity to members of society.

We believe in conveying ethical values and tolerance through sport and cultural activities. Values such as fair play, intercultural understanding, a moral tenor towards an ethical sport, team work and personal development through sport are central themes which we address.

Participants at SPORTUNION Tulln youth workshop 1, May 2014, Tulln, Austria. Photo: Sportunion Tulln

Participants at SPORTUNION Tulln youth workshop 1, May 2014, Tulln, Austria. Photo: Sportunion Tulln

Project outcome – Core figures

3 participating local organisations or groups
6 multipliers trained at European Trainings
60 16- to 22-year-old participants at youth workshops
150 peers informed through youth campaigns
2 cross-sector network meetings and Round Tables organised

(February 1st, 2015)

Further information and links

 

– –

SPORTUNION Österreich

Wir sind ein Sportdachverband mit rund 865.000 Mitgliedern in 3.803 Vereinen. Im Mittelpunkt der Verbandsarbeit stehen die Vereine. Wir sehen uns als Partner der Sportvereine in Sachen Service und Dienstleistung und tragen durch unsere professionellen Unterstützungs- und Beratungsleistungen (rechtlich, steuerlich, administrativ …), Sportpartizipationsprogramme und Projektinitiativen maßgeblich zu einer dynamischen Sportentwicklung in Österreich bei.

Wir sehen es als unsere Aufgabe, die Freude an der Bewegung erlebbar zu machen. Wir fördern den Leistungssport, steigern die individuelle Fitness und heben das ganzheitliche Wohlbefinden. Mit 140 verschiedenen Sportarten verfügen wir über das vielfältigste Sportangebot in der österreichischen Sportlandschaft.

Die Welt des Sports umfasst viele spannende und interessante Fachgebiete. In unseren Teilbereichen bearbeiten wir, unter Anderem, Projekte zu den Themen:

  • Bewegungsförderung,  in der Schule, im Betrieb oder in der Freizeit
  • Frauensport, Seniorensport und weitere aktuelle zielgruppenspezifische Initiativen und Themen
  • Integration, wo wir uns Menschen mit besonderen Bedürfnissen und der positiven Wirkung des Sports auf ihre Eingliederung in die Gesellschaft
  • Anti-Doping, wo wir mit STAR RIBBON ein Zeichen für sauberen Sport und gegen Doping setzen
  • Wettkampfsport, wo wir unserer zahlreichen Spitzensportler sowie unsere Spartenexperten vorstellen und einen Einblick geben in unsere zahlreichen Sportarten
  • Fitness und Gesundheitssport, wo wir über die Initiative Fit für Österreich berichten

Kontakt:

Sportunion Österreich

1010 Wien, Falkestrasse 1
Telefon: +43 1 513 77 14
Fax: +43 1 513 40 36
office@sportunion.at
http://www.sportunion.at

Sport respects your rights – Das Projekt im Überblick

Antragsteller und Koordinator:

  • Sportunion Österreich

Steuerungsgruppe:

  • Deutsche Sporthochschule Köln, Institut für Sportsoziologie/Abt. Geschlechterforschung
  • European Non-Governmental Sports Organisation Youth (ENGSO Youth)

Partnerorganisationen:

  • Campaign Against Homophobia (PL)
  • Deutsche Sportjugend (DE)
  • Dutch Olympic Committee * Dutch Sports Federation (NL)
  • Edge Hill University (UK)
  • Italian Aerobic and Fitness Federation (IT)
  • Sportverband DJK

In unterstützender Funktion:

  • Erweitertes Teilabkommen über Sport (EPAS)
  • EINS von FÜNF Kampagne des Europarates gegen sexuelle Gewalt an Kindern

Laufzeit des Projektes:

  • April 2013 bis 31. März 2015

Kontakt:

Weitere Ressourcen und Kontakte in Österreich:

Die Möwe

Unabhängiger Verein für minderjährige Opfer von seelischer, körperlicher und sexueller Gewalt und deren Bezugspersonen

http://www.diemoewe.at
Helpline: 0800 80 80 88